Sommerfest

Am Samstag, den 7. Juli war ganz schön was los bei uns in der Kita. Anlässlich unseres 25. Jubiläums fand ein großes Sommerfest unter dem Motto „Wald- und Wiesentiere“ statt. Viele Eltern, Omas, Opas und Freunde unserer Kita versammelten sich im Garten und warteten gespannt auf den Auftritt der Kinder. Nach der Begrüßung durch die Kindergartenleitung Christiane Rankl konnte unser Sommerfest nun so richtig beginnen.

Den Start machten unsere Jüngsten aus der Kinderkrippe. Als Käfer und Frösche verkleidet verzauberten sie alle Besucher. Auch die beiden Kindergartengruppen rockten als Bienen, Regenwürmer, Feen und Ameisen unser Sommerfest. Nach dem Auftritt der Ameisen mit ihrer Breakdanceeinlage hatte unsere Sommerfeststimmung ihren Höhenpunkt erreicht. Bevor der gemütliche Teil mit leckeren Brathähnchen, Salaten, Kaffee und Kuchen beginnen konnte, hatte die Kindergartenleitung Christiane Rankl noch eine Überraschung für ihr Team. Jedes Teammitglied wurde in Form eines selbstgeschriebenen Gedichtes und mit einem Blumenstrauß für ihr tägliches Engagement in unserer Kita gedankt.

 

Eine besondere Überraschung hatten die Vertreter der örtlichen Raiffeisenbank mit zu unserem Sommerfest gebracht. Einen Gutschein in Höhe von 4000,00 € für die Anschaffung eines motorbetriebenen Kinderwagens für unsere Kinderkrippe.

 

Bei strahlendem Sonnenschein, netten Gesprächen, glücklichen Kindern, stolzen Eltern und toller Stimmung ließen wir unser Sommerfest gemütlich ausklingen.

Fangen Sie einfach an zu tippen…